Vor 6 Jahren habe ich mit Katja Eren das Corporate Design für ihr Unternehmen „Yoga del Sol“ entwickelt. Eine Kundin, ein Design, das mir ans Herz gewachsen ist. Das Logo funktioniert mittlerweile auch ausschließlich über die Bildmarke und das freut mich ganz besonders.

Ich begleite Katja nun schon seit der Gründung des Studios 2014 und habe mit ihr gemeinsam Yoga del Sol „zur Welt gebracht“… denn eine Unternehmensgründung ist wie die Geburt eines Kindes.

Katja hat von Anfang an mit viel Freude, Begeisterung und unternehmerischer Klarheit sich selbst und ihr Herzblut in dieses Studio gegeben hat, und das wird auch in ihrem Aussenauftritt sichtbar.

Als erstes entstand der Name des Studios – Yoga del Sol -, der ihre Liebe zu Sonne und Meer wiedergibt, dann der Slogan „Raum für Dich. Raum für Stille. Raum für Entspannung.“, der zum Ausdruck bringt, was das Studio ihr selbst und auch Euch geben möchte.

Wir definierten die Farben, Schriften und die Bildsprache, gestalteten das Logo, die Räume, Visitenkarten, Flyer, die Website und vieles mehr. Diese Zusammenarbeit hat mir viel Freude gemacht, weil ich während meiner Arbeit auf sehr persönlich verbundene Weise erleben durfte, wie ein Unternehmen entsteht und wie viel von Katjas Persönlichkeit in dieses Unternehmen fließt.

Und nun sind es schon unglaubliche 6 Jahre, die wir zusammenarbeiten, in denen ich den Prozess von Yoga del Sol begleiten durfte. Seit letztem Jahr halte ich auch die Webseite auf dem neusten Stand und betreue die Social Media Kanäle, gestalte Beiträge, schreibe Texte … und auch durch diese herausfordernden Zeiten mit der Umstellung auf Online-Yoga und vielen Veränderungen haben wir gemeinsam hindurch navigiert.

„Ich danke Dir, liebe Katja, für Dein Vertrauen und die gute Zusammenarbeit 🙏 und wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du das Studio 2021 halten kannst und dass Du bald auch wieder Präsenzunterricht geben und Deine Liebe zum Yoga und zu den Menschen weiterhin mit Yoga del Sol in die Welt bringen kannst!“